Skip to main content
Skip table of contents

Outlook-Client- und Server-API-Kompatibilität des Phishing-Meldebuttons

Read this article in: English, Français, Dutch

Das Outlook Add-In nutzt die Exchange-Webdienste (EWS), die Outlook REST API oder GraphAPI, um Daten aus dem Outlook-Postfach der Nutzer/innen abzurufen.

Im Folgenden wird die Verfügbarkeit der EWS, der REST-API und GraphAPI für alle unterstützten Exchange Server / Outlook-Client-Kombinationen und deren Auswirkungen auf die Weiterleitung geschildert.

Wir empfehlen die Nutzung von GraphAPI, allerdings ist es nicht in jedem Setup die beste Wahl. Das REST-API ist von Microsoft abgekündigt, bietet aber im Gegensatz zu EWS mehr Möglichkeiten. Die Limitationen sind weiter unten im Artikel aufgeführt.

Exchange On-Premise

Für alle Exchange On-Premise Server (kein hybrides Deployment) können wir nur EWS unterstützen.

Exchange Online/Hybrid Server Deployments

Für Exchange Online und hybride Deployments von Exchange Servern unterstützen wir folgende Client/Server-Kombinationen für EWS, Graph API, REST API:

REST: REST API only

EWS: EWS only
Graph: Graph API only
Alle: EWS + Rest API + Graph API

Exchange 2013 ist nicht supported.

Windows

Windows

Windows Outlook clients

MS 3651

Outlook 2021

Outlook 2019

Outlook 2016

Outlook 2013

Server

Exchange Online

Alle

Alle

Alle - Graph MSAL PopUp

EWS

EWS

Exchange 20192

Alle

Alle

Alle - Graph MSAL PopUp

EWS

EWS

Exchange 20162

EWS/ REST

EWS/ REST

EWS/ REST

EWS

EWS

Exchange On-Premise

EWS

EWS

EWS

EWS

EWS

 

macOS

macOS

macOS Outlook clients

Office on Mac (classic UI)

Office on Mac (new UI)

Server

Exchange Online

Alle

Alle

Exchange 20192

Alle

Alle

Exchange 20162

EWS/REST

EWS/REST

Exchange On-Premise

EWS

EWS

 

Andere

 

Outlook Clients

Android App

iOS App

Web Browser (Exchange Online)

Web Browser (On-Premise)

Mobile Browser

Server

Exchange Online

Graph/ REST

Graph/ REST

Alle

EWS/REST

Nicht unterstützt

Exchange 20192

Graph/ REST

Graph/ REST

Alle

EWS/REST

Nicht unterstützt

Exchange 20162

REST

REST

EWS/REST

EWS/REST

Nicht unterstützt

Exchange On-Premise

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

n/a

EWS/REST

Nicht unterstützt

Microsoft Office 365 Abonnement
verbunden mit Exchange Online (hybrides Deployment)

Graph MSAL Pop-up: Jedes mal, wenn ein Nutzer den PRB öffnet, wird der Nutzer kurz ein MSAL Pop-up aufblinken sehen, welches den Nutzer mit der Graph API einloggt.

Outlook-Client und Server-API-Kompatibilität des Phish Assist 
 

Betriebssystem 

Office-Version 

Edge WebView2 (Chromium-basiert) installiert? 

Phish Assist 

Android 

Alle 

Nicht relevant 

Ja 

Alle 

Office Web 

Nicht relevant 

 

Ja, wenn nicht IE11 verwendet wird 

iOS 

Alle 

Nicht relevant 

Ja, wenn nicht IE11 verwendet wird 

Mac 

Alle 

Nicht relevant 

Ja 

Windows 7, 8.1, 10, 11 

Nicht-Abonnement Office 2013 bis Office 2019

Nicht relevant 

Nicht unterstützt 

Windows 10, 11 

Nicht-Abonnement Office 2021 oder später

Ja

Ja 

Windows 7 

Microsoft 365 

Nicht relevant 

Nicht unterstützt 

Windows 8.1, Windows 10 ver. < 1903 

Microsoft 365 

Nein

Nicht unterstützt 

Windows 10 ver. >= 1903, Windows 11 

Microsoft 365 ver. < 16.0.11629 

Nicht relevant 

Nicht unterstützt 

Windows 10 ver. >= 1903, Windows 11 

Microsoft 365 ver. >= 16.0.11629 and < 16.0.13530.20424²

Nicht relevant 

 

Ja 

Windows 10 ver. >= 1903, Windows 11 

Microsoft 365 ver. >= 16.0.13530.20424²

Nein 

Ja 

Windows 8.1, 10, 11 

Microsoft 365 ver. >= 16.0.13530.20424²

Ja 

Ja 

Hinweis: Diese Tabelle enthält Informationen zur Kompatibilität des Phish Assist mit verschiedenen Betriebssystemen, Office-Versionen und abhängig davon, ob Edge WebView2 (Chromium-basiert) installiert ist. Die Einträge “nicht relevant” bedeuten, dass das jeweilige Kriterium in der jeweiligen Kombination aus Betriebssystem und Office-Version irrelevant ist. 

Unterschiede in der Weiterleitung über EWS und die REST/Graph API

E-Mails können im .eml- oder im Split-Modus weitergeleitet werden. Abhängig von der nutzbaren API und dem Weiterleitungs-Modus werden folgende Dateien an die vom Kunden definierte E-Mail-Adresse weitergeleitet:

 

via Rest / Graph

via EWS

.eml mode

mail.eml

mail.eml
 Bei E-Mails größer als 500 kB wechselt das Add-in automatisch zum Split-Modus

Split mode

body.html
header.text
 Alle Anhänge als original Datei³

body.html
headers.txt
attachments.txt³
 Beinhaltet Informationen zum Anhang: Name, Größe, Typ, isInline

3 Wenn die E-Mail Anhänge enthält

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.