Skip to main content
Skip table of contents

Spear-Phishing FAQ

Was sind maßgeschneiderte Templates?

Gemeinsam mit Ihnen erstellt unser Social-Engineering-Team völlig neue und maßgeschneiderte Phishing-Mails, speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten. So entstehen noch realistischer wirkende Angriffe auf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Was sind Spear-Phishing-Templates?

Im Gegensatz zu allgemeinen Phishing-Templates die nicht individuell anpassbar sind, verfügen Spear-Phishing-Templates über verschiedene, anpassbare Platzhalter. Diese können speziell an das Unternehmen und die Empfänger angepasst werden.

Beispiel eines Spear-Phishing-Templates
image-20240215-120827.png

Was ist der Unterschied zwischen Spear-Phishing-Templates und maßgeschneiderten Templates?

Spear-Phishing-Templates sind nur begrenzt über bestimmte Platzhalter anpassbar

Individuelle, maßgeschneiderte Phishing-Mails hingegen werden von Grund auf neu erstellt, um den Anforderungen Ihres Unternehmens bestmöglich zu entsprechen. Das erhöht zusätzlich den Schwierigkeitsgrad der simulierten Angriffe.

Hat SoSafe Vorschläge für individuelle Templates?

Für die Erstellung individueller Templates gibt es verschiedene Optionen:

  • Gerne bauen wir E-Mails nach, die einer realen Attacke, der Sie ausgesetzt waren, nachempfunden sind. 

  • Andere sinnvolle Vorlagen wären typische interne E-Mails

  • Gemeinsam können Sie auch ein Template aus unserer Datenbank auf Ihre individuellen Bedürfnisse zuschneiden, wie beispielsweise einen CEO-Fraud oder andere branchenspezifische Angriffe. 

Gehen Sie für weitere Informationen gerne auf Ihren Implementation Manager zu.

Warum wurde meine Vorlage für eine individuelle Phishing-Mail nicht genau umgesetzt?

Unser Team von Phishing-Experten kennt verschiedene Taktiken, um die Nutzerinnen und Nutzer zum Klicken zu bewegen. Allerdings steht bei uns immer im Mittelpunkt: Wir wollen die Nutzerinnen und Nutzer nicht hereinlegen, sondern einen Lerneffekt erzielen. Daher sollte es stets einige Hinweise geben, an denen man die simulierte Phishing-Mail hätte identifizieren können. 

Unsere Experten sehen sich jedes individuelle Template genau an und überlegen sich, ob sie bestimmte psychologische Vektoren noch besser herausarbeiten können oder den Lerneffekt erhöhen können. Selbstverständlich sind wir jedoch immer offen für Ihr Feedback. Wenden Sie sich dazu bitte einfach an Ihren Implementation Manager. 

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.